Verräter der Magie Verräter der Magie #1 summary ç 108


read & download Verräter der Magie Verräter der Magie #1

Verräter der Magie Verräter der Magie #1 summary ç 108 à ❮PDF / Epub❯ ☄ Verräter der Magie Verräter der Magie #1 ✑ Author Rebecca Wild – Horticulturetrader.co.uk Sie sind eine schrille WG Wassernymphe Elly Vampir Nick und Kira das Feenwesen die mit der hilfsbereiten Sorte Fee aus den MärSie sind eine schrille WG Wassernymphe Magie Verräter PDFEPUB #194 Elly Vampir Nick und Kira das Feenwesen die mit der hilfsbereiten Sorte Fee aus den Märchen so. Kira ist eine Sidhe ein magisches Feenwesen und lebt in einer WG mit einem Vampir und einer Wassernymphe Alles ganz nett aber der Haken an der Sache besteht darin dass sich diese WG in einem sogenannten Reservat befindet in dem die besonderen Kräfte aller paranormalen Wesen stark eingeschränkt sind Zu verdanken haben sie das den Magiern die die Macht an sich gerissen haben und die Paranormals streng bewacht in den Reservaten eingepfercht haben um sich ihrer magischen Kräfte zu bedienen So ist Kira auch ganz und gar nicht traurig als die Nachricht dass Cian Kingsley ein ranghoher Magier gutaussehend mächtig und arrogant bis zum Anschlag von einem Unbekannten in seiner Wohnung erschossen wurdeKurz darauf erwartet Kira die Überraschung ihres Lebens in ihrem Kopf taucht plötzlich eine unbekannte Stimme auf und sie muss mit Schrecken feststellen dass sich Cians Seele ausgerechnet in ihrem Körper eingenistet hatVerzweifelt überlegt sie wie sie den lästigen Mitbewohner loswerden könnte und sieht sich plötzlich zwischen den Fronten des Machtkampfes zwischen den Magiern einer kaltblütig machtgierigen Sidhe und aufständischen Paranormals Und zudem muss Kira irgendwann zugeben dass ihr dieser Cian gar nicht mehr so unsympathisch ist Das Debüt der jungen Autorin ist ein flott erzähltes Fantasyabenteuer in einer streng reglementierten Welt in der alles was von Natur aus Zauberkräfte besitzt misstrauisch beäugt und vorsichtshalber weggesperrt wird Kira ist eine sympathische Hauptperson die eigentlich ein ganz normales Sidhe Mädel auf einmal in eine höchst brenzlige Situation hineingeworfen wird und haarsträubende Gefahren überstehen muss Cian ist zuerst natürlich kein großer Sympathieträger lernen wir ihn doch nur durch Kiras Augen kennen doch auch ihn mochte ich trotz allemDen ganz großen Lobeshymnen kann ich mich nicht 100% anschließen dafür ging mir einiges doch ein bisschen zu schnell zu einfach und zu actionreich vonstatten und der Schreibstil hat mich auch nicht durchgängig angesprochen auch wenn es mir gerade schwerfällt das an irgendwas Konkretem festzumachen ich glaube es war ab und an die Art der Beschreibungen die mir nicht so gefallen hat Klasse fand ich dagegen den Humor insbesondere in den Dialogen zwischen Kira und Cian und den bunten Mix an magischen Wesen von denen ich insbesondere den kleinen Gestaltwandler Pooka der nur Blödsinn im Kopf hat ins Herz geschlossen habe Auch das kleine Glossar mit Erläuterungen zu den Gegebenheiten jener Welt gefiel mir gutAuf jeden Fall bin ich neugierig auf den 2 Band geworden und hoffe dass der genauso witzig und unterhaltsam ist und vielleicht noch weniger der kleinen Schwächen aufweist die ich hier zu bemängeln hatte

Verräter der Magie Verräter der Magie #1Sie sind eine schrille WG Wassernymphe Magie Verräter PDFEPUB #194 Elly Vampir Nick und Kira das Feenwesen die mit der hilfsbereiten Sorte Fee aus den Märchen so. Kira ist eine Sidhe ein magisches Feenwesen und lebt in einer WG mit einem Vampir und einer Wassernymphe Alles ganz nett aber der Haken an der Sache besteht darin dass sich diese WG in einem sogenannten Reservat befindet in dem die besonderen Kräfte aller paranormalen Wesen stark eingeschränkt sind Zu verdanken haben sie das den Magiern die die Macht an sich gerissen haben und die Paranormals streng bewacht in den Reservaten eingepfercht haben um sich ihrer magischen Kräfte zu bedienen So ist Kira auch ganz und gar nicht traurig als die Nachricht dass Cian Kingsley ein ranghoher Magier gutaussehend mächtig und arrogant bis zum Anschlag von einem Unbekannten in seiner Wohnung erschossen wurdeKurz darauf erwartet Kira die Überraschung ihres Lebens in ihrem Kopf taucht plötzlich eine unbekannte Stimme auf und sie muss mit Schrecken feststellen dass sich Cians Seele ausgerechnet in ihrem Körper eingenistet hatVerzweifelt überlegt sie wie sie den lästigen Mitbewohner loswerden könnte und sieht sich plötzlich zwischen den Fronten des Machtkampfes zwischen den Magiern einer kaltblütig machtgierigen Sidhe und aufständischen Paranormals Und zudem muss Kira irgendwann zugeben dass ihr dieser Cian gar nicht mehr so unsympathisch ist Das Debüt der jungen Autorin ist ein flott erzähltes Fantasyabenteuer in einer streng reglementierten Welt in der alles was von Natur aus Zauberkräfte besitzt misstrauisch beäugt und vorsichtshalber weggesperrt wird Kira ist eine sympathische Hauptperson die eigentlich ein ganz normales Sidhe Mädel auf einmal in eine höchst brenzlige Situation hineingeworfen wird und haarsträubende Gefahren überstehen muss Cian ist zuerst natürlich kein großer Sympathieträger lernen wir ihn doch nur durch Kiras Augen kennen doch auch ihn mochte ich trotz allemDen ganz großen Lobeshymnen kann ich mich nicht 100% anschließen dafür ging mir einiges doch ein bisschen zu schnell zu einfach und zu actionreich vonstatten und der Schreibstil hat mich auch nicht durchgängig angesprochen auch wenn es mir gerade schwerfällt das an irgendwas Konkretem festzumachen ich glaube es war ab und an die Art der Beschreibungen die mir nicht so gefallen hat Klasse fand ich dagegen den Humor insbesondere in den Dialogen zwischen Kira und Cian und den bunten Mix an magischen Wesen von denen ich insbesondere den kleinen Gestaltwandler Pooka der nur Blödsinn im Kopf hat ins Herz geschlossen habe Auch das kleine Glossar mit Erläuterungen zu den Gegebenheiten jener Welt gefiel mir gutAuf jeden Fall bin ich neugierig auf den 2 Band geworden und hoffe dass der genauso witzig und unterhaltsam ist und vielleicht noch weniger der kleinen Schwächen aufweist die ich hier zu bemängeln hatte

free read Þ eBook, ePUB or Kindle PDF ð Rebecca Wild

Verräter der Magie Verräter der Magie #1 ß Menschen haben Angst vor ihren ungewöhnlichen Mitbürgern Drahtzieher der Panikmache sind machthungrige Magiere und in den schlimmsten von ihnen verliebt sich Ki. Bei Verräter der Magie von Rebecca Wild handelt es sich um einen Fantasyroman für Jugendlichejunge Erwachsene der im März 2013 unter dem Titel Gefangene der Magie fortgesetzt wirdInhalt Alle übernatürlichen Wesen wie Feen Vampire oder Nymphen wurden von den Magiern in Reservate gesperrt um sie von den übrigen Menschen fernzuhalten Dafür verachten die Übernatürlichen die Magier und beschimpfen sie als Verräter der Magie Als der ranghohe Magier Cain Kingsley im Schlaf ermordet wird und es gerade noch schafft seine Seele von seinem Körper zu lösen sucht er sich aber ausgerechnet den Körper der jungen Sidhe Kira einem Feenwesen das ebenfalls im Reservat lebt als vorübergehende bleibe aus – wovon Kira natürlich alles andere als begeistert ist Gezwungenermaßen muss Kira Cain helfen einen eigenen Körper zu finden wenn sie ihren wieder für sich allein haben willVerräter der Magie zeichnet sich insbesondere durch eine ordentlich Portion Humor aus die sich vor allem in den Streitereien findet die Cain und Kira austragen Zwei Seelen die sich einen Körper teilen – das kann nicht gut gehen und erst recht nicht wenn die beiden auch noch tief verfeindet sind Doch müssen sie wirklich Feinde Mit der Zeit kommen Kira Zweifel ob ihr bisheriges Bild von Cain Kingsley richtig ist Beide Charaktere sind trotz diverser Macken sehr sympathisch und unterhaltsamAuch Kiras eigenwilliges Haustier Pooka ebenfalls ein übernatürliches Wesen das unterschiedliche Formen annehmen kann sorgt für jede Menge SchmunzlerAuch die Idee hinter dem Roman konnte direkt überzeugen Diverse übernatürlich Wesen die in Reservaten leben mächtige Magier und ein ungleiches Paar das in ein und dem selben Kopf unentwegt streitet Der Handlungsverlauf ist spannend manchmal überraschend sehr abwechslungs und actionreich und bietet darüber hinaus noch viele weitere interessante Wesen und Charaktere die gemeinsam dieses im wahrsten Sinne des Wortes magische Abenteuer erleben Neben Spannung und Action liefert dieser Roman auch eine angemessene Portion Romantik und Liebe sodass die Geschichte insgesamt einen sehr ausgeglichen Eindruck hinterlässtAllerdings findet sich in diesem eher dünnen Buch das zudem auch noch mit einer recht großen Schrift daherkommt verhältnismäßig viel Inhalt und das merkt man an anderer Stelle Beschreibungen von Orten und insbesondere von Gefühlen irgendetwas was eine passende Stimmung beim Lesen hätte aufbauen können kamen mir ein wenig zu kurz Sprachlich ist der Roman abgesehen von gelegentlicher bei den ansonsten erwachsenen oder eher elegant wirkenden Charakteren etwas unpassender leicht überzogener Jugendsprache recht gelungen nur ein wenig Detailverliebtheit an der ein oder anderen Stelle hätte sicher nicht geschadetFazit Ein gelungener Auftakt einer Jugendfantasy Reihe der mit viel Humor und schönen Charakteren überzeugen kann Ich freue mich schon auf die Fortsetzung 4 Sterne free read Þ eBook, ePUB or Kindle PDF ð Rebecca Wild

Rebecca Wild ð 8 read

Rebecca Wild ð 8 read Gar nichts gemein hat Und obwohl sie die Paranormalen keinem Menschen je etwas zuleide taten werden sie von der Regierung in Reservaten gefangen gehalten denn die. 35 SterneLeichte Lektüre An manchen Stellen etwas vorhersehbar oder langatmig aber dennoch mal etwas Neues Dennoch möchte ich unbedingt wissen wie es mit der Geschichte weitergeht